Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Gründliche Entfernung der Zahnbeläge durch Spezialisten

Hintergrund

Die Mundhygiene beginnt selbstverständlich täglich zu Hause. Sie selbst können durch regelmäßiges Zähneputzen, Zungenreinigung und der Verwendung von Zahnseide viel dazu beitragen, dass ein großer Teil der schädlichen Bakterien eliminiert wird, aber alle Nischen und Zwischenräume werden damit trotzdem nicht erreicht.
Zahlreiche Langzeitstudien empfehlen deshalb eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis, um die Defizite der täglichen Zahnhygiene professionell zu beseitigen.

Wissenschaftliche Fachgesellschaften empfehlen, eine professionelle Zahnreinigung ein bis vier Mal im Jahr durchführen zu lassen. Das ideale Prophylaxe-Intervall wird in unserer Praxis bei jedem Patienten natürlich individuell festgelegt. Meist beträgt es zwei Mal pro Jahr. Die Häufigkeit der Vorsorge hängt von diversen Faktoren ab. Dazu gehören Ernährungsgewohnheiten, die individuelle Zahnpflege zu Hause, das Alter, der allgemeine Gesundheitsstatus, eine eventuelle Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme und natürlich die persönliche Zahngesundheit.

Liegen bereits Erkrankungen wie Parodontitis vor oder ist Ihr Gebiss für Karies besonders anfällig, dann werden wir Ihnen evtuell einen kürzeren Abstand zwischen den Prophylaxe-Terminen empfehlen. Gerne beraten wir Sie individuell und begrüßen Sie zum nächsten Vorsorgetermin mit PZR.

Woher kommen die Beläge?

Die Mundhöhle ist ein angenehmer Lebensraum und Tummelplatz für Bakterien, die in der feucht-warmen Umgebung optimale Lebensbedingungen vorfinden. Sie ernähren sich von Speiseresten und vermehren sich schnell, gleichzeitig entwickeln sie einen regen Stoffwechsel und scheiden Stoffwechselprodukte aus. Dadurch bildet sich nach kurzer Zeit ein Belag auf den Zähnen, der Zunge und in den Zahnzwischenräumen, den man auch Plaque oder Biofilm nennt.

Image

Kompetenz als Vorraussetzung für Erfolg

Die professionelle Zahnreinigung sehen wir in unserer Praxis - neben der regelmäßigen Kontrolluntersuchung ggf. mit Röntgendiagnostik - als wichtigstes Instrument der zahnmedizinischen Prophylaxe, um bis ins hohe Alter die eigenen Zähne und die uneingeschränkte Kaufunktion zu erhalten.

Um dieses Ziel mit höchsten Qualitätsstandards und größtmöglicher Patientensicherheit zu gewährleisten, beschäftigen wir in unserer Praxis ausschließlich umfangreich fortgebildete Fachkräfte - Zahnmedizinische Fachassistentin (ZMF) und Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP) -  die ihr Wissen auf diesem Gebiet regelmäßig aktualisieren, um ständig "am Zahn der Zeit" bleiben.
Image
Image

Unser Therapiekonzept

Bei der professionellen Zahnreinigung werden die Bakterien und Beläge mit speziellen Instrumenten gründlich entfernt. Dies  erfolgt in der Regel sowohl mittels elektrischer Geräte als auch mit Handinstrumenten (auf Wunsch auch nur mit Handinstrumenten, z.B. bei extremen Empfindlichkeiten). Den Zahnzwischenräumen gilt hier besonderes Augenmerk. Selbstverständlich kommen auch die klassische Zahnseide und bei Bedarf auch Scalerstreifen zum Einsatz. Eine gründliche Politur und/oder ein spezielles Polierpulver glätten gegen Ende der Behandlung alle Oberflächen, so dass Zähne und Zahnfleisch vor einer Neubesiedelung besser geschützt sind. Am Ende steht eine Intensiv-Flouridierung zur Remineralisation und Stärkung der Zahnhartsubstanz.

Wir verwenden ausschließlich die innovativsten Geräte, die für Ultraschall- und Pulverwasserstrahl-Behandlungen auf dem Markt sind (SonicFlex, AirFlow Master, etc.). Dadurch genießen unsere Patienten eine gleichbleibend hohe Qualität bei Ihrer professionellen Zahnreinigung.

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 13:00 Uhr
Samstag  geschlossen
Sonntag geschlossen

Sprechzeiten Dr. Günzler

Montag 08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr
Samstag  geschlossen
Sonntag geschlossen

Sprechzeiten Prophylaxe

Montag 08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
   
Mittwoch 08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr
Samstag  geschlossen
Sonntag geschlossen

 Notdienst

Zahnschmerzen halten sich nicht an Wochentage...

Deshalb steht für Sie an Wochenenden und Feiertagen immer ein zahnärztlicher Notdienst bereit, falls unsere Praxis nicht besetzt sein sollte. Welche Praxis an Wochenenden und Feiertagen wann für den zahnärztlichen Notdienst eingeteilt ist, erfahren Sie unter:

www.notdienst-zahn.de

 

Wenn Sie zufrieden waren, bewerten Sie uns gern auf Jameda.

Wenn Sie nicht zufrieden waren, sagen Sie uns bitte, woran es gelegen hat. Wir arbeiten täglich daran, unseren Service für unsere Patienten zu verbessern.

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.